Rechtsanwalt zum Schutz des geistigen Eigentums

Peter Lee, Rechtsanwalt 

LL.M. Master of Laws (IP-Law)

0211 303 301-10

0211 303 301-20

Rechtsanwalt Peter Lee LL.M. ist Ihr Ansprechpartner für alle Fragen aus dem Bereich des Geistigen Eigentums (Marken, Urheberrechte, Design, Patent, Wettbewerbs- und Internetrecht). Rechtsanwalt Lee ist seit über 15 Jahren als Rechtsanwalt im Wirtschaftsrecht mit besonderen Schwerpunkten in den Bereichen Geistiges Eigentum, Handels- und Gesellschaftsrecht beratend und forensisch tätig. Er berät und vertritt Unternehmen jeder Gesellschaftsform und Größe, speziell ausländische Konzerne beim Markteintritt nach Europa und deren Deutsche Niederlassungen in allen Fragen des Handels- und Gesellschaftsrechts.

Bereits während seiner Ausbildung legte Rechtsanwalt Lee seinen Schwerpunkt in das Geistige Eigentum mit Stationen in einer hochspezialisierten Anwaltskanzlei und in der Patentabteilung eines Mikrochipherstellers. Unternehmen und Individualmandanten werden bei nationalen, europäischen und internationalen Markenanmeldung bis zur Markendurchsetzung bzw. Verteidigung beraten. Daneben ist Rechtsanwalt Lee im Design-, Wettbewerbs- und Urheberrecht tätig.

Rechtsanwalt Lee ist Vertrauens- bzw. Vertragsanwalt von Institutionen und staatlicher Einrichtungen Koreas wie z.B. die Koreanische Botschaft, Business Incubation Service der KOTRA, IP-Desk der KOTRA und steht in regelmäßigem Austausch mit der Wirtschaftsförderung NRW.Invest des Landes NRW zuständig für Investitionen ausländischer Unternehmen in NRW

Rechtsanwalt Lee ist zugelassen an allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten in Deutschland. Korrespondenzsprachen sind deutsch, englisch und koreanisch.

Vita

  • Seit 2002 selbständiger Rechtsanwalt
  • Masterstudiengang „Gewerblicher Rechtsschutz“ (LL.M-Studiengang) der Juristischen Fakultät der Heinrich-Hein-Universität Düsseldorf
  • 1999-2001 Geschäftsführender Gesellschafter der SAM Electronics GmbH
  • 1997-1999 Referendariat am LG Düsseldorf mit Ausbildungsschwerpunkten im Geistigen Eigentum (Patentabteilung eines Mikrochipproduzenten und in einer hochspezialisierten Anwaltskanzlei)
  • 1991-1996 Studium der Rechtswissenschaften in Bielefeld

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Geistiges Eigentum (Marken, Urheberrechte, Design, Patente, Wettbewerbs- und Internetrecht)
  • Handels- und Gesellschaftsrecht (Unternehmensgründung und Liquidation, Unternehmenskäufe, Auseinandersetzungen zwischen Gesellschaftern)

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltsverein
  • Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
  • GRUR Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtschutz und Urheberrecht
  • AIPPI, Asscociation Internationale pour la Protection de la Propriété Intelectuelle

Aktuelle Weiterbildungen

  • Der Patentverletzungsprozess
  • Das neue Markenrecht in Europa: Die neue Unionsmarkenverordnung und die zukünftige Veränderung des Deutschen Markenrechts
  • Know-how & reverse engineering
  • Die Umsetzung der Richtlinie 2014/104/EU über wettbewerbsrechtliche Schadenersatzklagen
  • Die neue Markenrechtslinie
  • Management des Geistigen Eigentums (IP) und Unternehmensführung in der Wissensökonomie
  • Umfragegutachten zu markenrechtlichen Beweisthemen: Die Messung von Verkehrsdurchsetzung und bekannter Marke in Deutschland und auf EU-Ebene